Brandmelderalarm im Scheibengipfeltunnel

Reutlingen – Sperrung des Scheibengipfeltunnels


Zu leichten Verkehrsbehinderungen ist es am Freitagmorgen in Reutlingen gekommen, nachdem im Scheibengipfeltunnel der Motor einer Sattelzugmaschine geplatzt ist. Gegen sechs Uhr durchfuhr der voll beladene 40-Tonner auf der B 312 den Tunnel in Richtung Pfullingen, als der Motor seines Fahrzeugs platzte. Durch die starke Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage des Scheibengipfeltunnels aus. Bis zur Bergung des Sattelzugs und Reinigung der Fahrbahn musste der Tunnel bis 9.30 Uhr mehrfach teilweise voll gesperrt werden. Die Schadenshöhe dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. (rn, PP Reutlingen)


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Küchenbrand

Saunabrand