Brandeinsatz

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Samstagnachmittag im Wohngebiet Ahlsberg zum Brand einer Gartenhütte. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Hütte bereits im Vollbrand. Problematisch stellte sich dabei die Nähe des Brandobjektes zum Wohnhaus dar. Durch das schnelle und umsichtige Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen jedoch verhindert werden. Nichtsdestotrotz wurde die Gartenhütte größtenteils zerstört. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund zwei Stunden.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Küchenbrand

Saunabrand