top of page

Vorübergehendes flächendeckendes Feuer-Verbot

Wegen akuter Brandgefahr: Vorübergehendes flächendeckendes Feuer-Verbot

Durch die aktuelle Wetterlage und die damit einhergehende Trockenheit besteht die akute Gefahr von Wald- und Wiesenbränden. In Zusammenarbeit mit der Pfullinger Feuerwehr und der Landesforstverwaltung erlässt die Stadtverwaltung Pfullingen daher ein sofortiges Verbot, auf dem Gebiet der Pfullinger Gemarkung Feuer zu entzünden. Dies schließt auch öffentliche Grillstellen mit ein. Die Stadt bittet alle Bürgerinnen und Bürger mit Nachdruck, darauf Rücksicht zu nehmen – auch im privaten Bereich.

Das Feuer-Verbot gilt so lange, bis sich die Wetterlage entscheidend ändert und die Gefahr von Bränden abnimmt. Die Stadtverwaltung wird die Bürgerinnen und Bürger dann über die Aufhebung des Verbots informieren.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir suchen Dich!

Zum 01.09.23 ist bei uns eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr frei. Hast du Interesse an einem spannende und abwechslungsreichen Jahr mit sinnstiftender Tätigkeit im Umfeld einer Freiwillige

Balkonbrand

Gasaustritt

Comments


bottom of page