Verkehrsunfall mit Motorrad

Pfullingen (RT): Auf PKW aufgefahren

Leicht verletzt hat sich ein 30-jähriger Lenker eines Motorrads der Marke Honda bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Pfullingen. Gegen 14.45 Uhr befuhr der Zweiradfahrer die Stuhlsteige/ L382 in Richtung Sonnenbühl. Zu spät erkannte er, dass ein vorausfahrender 39-Jähriger an der Kreuzung zur Ahlsteige/ Wasserteich seinen Mini Cooper abgebremst hatte, um nach links abzubiegen. Der Biker versuchte noch zu bremsen und auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Er wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Sowohl die Honda als auch der Mini waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abtransportiert werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8.500 Euro. (rn)



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tragischer Unfall

Es gibt Momente im Leben, da bleibt die Welt stehen und nichts ist mehr ist wie es einmal war. Bei einem tragischen Unglück am Dienstagmittag hat ein kleiner Junge sein Leben gelassen. Wir möchten die

Küchenbrand

© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Stadt Pfullingen

info@feuerwehr-pfullingen.de   |  Bismarckstraße 53, 72793 Pfullingen