Rettungssäge

Was für viele auf den ersten Blick aussieht wie eine handelsübliche Kettensäge, ist genau genommen eine sogenannte „Rettungssäge“.


Anders als eine gewöhnliche Kettensäge verfügt eine robuster konstruierte Rettungssäge über eine speziell verstärkte Kette, einen umlaufenden Handgriff für eine flexible Anwendung sowie einen Tiefenbegrenzer um eine kontrollierte Schnitttiefe sicherzustellen.


Die Spezialkette mit ihren Hartmetallplatten zerreißt das zu trennende Material anstatt dieses zu zerschneiden. Hierdurch ermöglicht die Rettungssäge neben der Zerlegung von Holz beispielsweise auch das kontrollierte Zertrennen von Garagentoren, Leichtbau-Wänden Dachflächen und sogar Glas um beispielsweise Abluft- oder Zugangsöffnungen in einen Bereich zu schaffen.


© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Stadt Pfullingen

info@feuerwehr-pfullingen.de   |  Bismarckstraße 53, 72793 Pfullingen