"Essen auf Herd"

Nachdem die Funkmeldeempfänger ruhig geblieben waren und die Angehörigen der Feuerwehr Pfullingen so die Weihnachtsfeiertage im Kreise ihrer Familien verbringen durften, war es am späten Sonntag Abend mit der Ruhe vorbei. In einem Mehrfamilienhaus in der Römerstraße hatte ein Haushaltsrauchmelder ausgelöst und rief die Nachbarn auf den Plan, welche völlig richtig reagierten und den Notruf 112 wählten. Starke Rauchentwicklung ließ zunächst auch tatsächlich von einem Brand ausgehen.


Nach dem Eintreffen des Löschzugs ergab die Erkundung jedoch schnell, dass ein Bewohner lediglich seine Bratpfanne auf dem Herd vergessen hatte. Die Tätigkeit der Feuerwehr beschränkte sich darauf, die Wohnung zu lüften. Unterstützend kam hierbei ein Überdrucklüfter zum Einsatz. Der Wohnungsinhaber klagte zunächst über Atembeschwerden, konnte nach einer kurzen Untersuchung durch den Rettungsdienst aber ebenfalls in seine eigenen vier Wände entlassen werden.

© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Stadt Pfullingen

info@feuerwehr-pfullingen.de   |  Bismarckstraße 53, 72793 Pfullingen