Einsatzreiche Tage

Einsatzreiche Tage liegen hinter den Männer und Frauen der Feuerwehr. Am Freitagmittag wurde durch die Feuerwehr eine Türe geöffnet, hinter der eine eventuell hilflose Person vermutet wurde. Mit diesem ersten Einsatz wurden einsatzreiche Stunden eingeleitet. Am frühen Abend des selben Tages geriet ein Paragleiter in eine Notlage und musste durch Kräfte der Höhenrettung sowie der Bergwacht aus seiner misslichen Lage in rund 25 m Höhe aus einer Baumkrone gerettet werden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet eine Mülltone in unmittelbarer Nähe zu einer Gebäudefassade in Brand. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr rasch abgelöscht werde. Nachdem sowohl die Fassade als auch das Gebäude kontrolliert wurde, konnte der Einsatz beendet werden. Bereits wenige Stunden später galt es am Sonntag eine Türe zerstörungsfrei zu öffnen. Nur drei Stunden später wurde die Drehleiter zur Transportunterstützung vom Rettungsdienst angefordert. Am Dienstagmorgen löste die Brandmeldeanlage einer Schule aus, was zwei Löschzüge auf den Plan rief. Ein technischer Defekt konnte hier als Grund der Auslösung festgestellt werden. Am Abend des selben Tages kam es in der Pfullinger Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem es ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen galt und so die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.


© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Stadt Pfullingen

info@feuerwehr-pfullingen.de   |  Bismarckstraße 53, 72793 Pfullingen