Druckbelüfter

Um einen betroffenen Bereich kontrolliert von Rauch oder hohen Temperaturen von schädlichen Rauchgasen zu befreien werden so genannte Druckbelüfter eingesetzt.


Wurden beispielsweise in einem Gebäude bereits Öffnungen geschaffen, durch welche das zu verdrängende Luftgemisch entweichen soll, so werden an einer anderen Stelle die Drucklüfter aufgestellt, um einen Überdruck im Objekt entstehen zu lassen. Innerhalb kürzester Zeit kann so eine schnelle Entrauchung, eine bessere Sicht oder eine geringere Temperatur geschaffen werden um auf diese Weise ein kontrolliertes und effizienteres Arbeiten im Gebäude zu ermöglichen.


Je nach Bedarf kann auf unterschiedliche Lüfter zurückgegriffen werden. Akkubetrieben für den Innenbereich, Lüfter mit Verbrennungsmotoren für eine lange Laufzeit oder wasserbetriebene Lüfter für explosionsgefährdete Bereiche oder um neben einer Entlüftung noch zusätzlich mittels Wasserzufuhr ein schnelles Kühlen oder Bewässern von Flächen zu ermöglichen.


© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Stadt Pfullingen

info@feuerwehr-pfullingen.de   |  Bismarckstraße 53, 72793 Pfullingen