Ausgelöster Hausrauchmelder

Angebranntes Essen war der Grund für die Auslösung eines Rauchmelders und die Alarmierung des Löschzuges. Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz stieg über eine Steckleiter auf den Balkon der Betroffenen Wohnung und verschafft sich Zutritt über eine geöffnete Balkontüre. Ein zweiter Trupp stand mit einem Rohr an der Wohnungeinganstüre in Bereitstellung. Parallel wurde eine überdruckbelüftung des Treppenraums sowie der Wohnung vorbereitet. Nach kurzer Zeit Entwarnung, die Essenreste wurden ins Freie verbracht, die Wohnung durchsucht und belüftet. Nach knapp einer Stunde waren alle Fahrzeuge zum Stützpunkt zurückgekehrt und die Wohnung an den Eigentümer übergeben.



© 2019 by Freiwillige Feuerwehr Stadt Pfullingen

info@feuerwehr-pfullingen.de   |  Bismarckstraße 53, 72793 Pfullingen