Informationen

Die Jugendfeuerwehr ist die Nachwuchseinheit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Pfullingen. Alle Mitglieder werden mit einer persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet. Diese besteht aus dem sogenannten Übungsanzug der deutschen Jugendfeuerwehr mit Hose, Jacke, Helm, Handschuhen und Stiefeln sowie einem Polo-Shirt. Diese Uniform wird bei jeder Veranstaltung der Jugendfeuerwehr getragen und trägt mit zum unverwechselbaren Gruppengefühl der Feuerwehr bei.

Jedem Mitglied der Jugendfeuerwehr steht es - die körperliche und psychische Eignung für den Feuerwehrdienst vorausgesetzt - frei, mit Vollendung des 17. Lebensjahres in die aktive Abteilung zu wechseln.
Nach dem Übertritt absolviert der Nachwuchsfeuerwehrmann / die Nachwuchsfeuerwehrfrau verschiedene Lehrgänge wie den Grundausbildungslehrgang oder auch den Lehrgang für Sprechfunker, um mit dem 18. Geburtstag den Einsatzdienst beginnen zu können. Zu diesem Zeitpunkt wird dann der persönliche Digitale Meldeempfänger an den frisch gebackenen Floriansjünger übergeben.

In die Jugendfeuerwehr können alle Kinder und Jugendlichen eintreten, die folgende Bedingungen erfüllen:
  • Der Wohnsitz befindet sich in Pfullingen.
  • Das Mindestalter von 11 Jahren ist erreicht.
  • Die Bereitschaft, persönliche Freizeit für den Dienst an der Allgemeinheit zu opfern.
  • Die Teilnahme von Mädchen am Dienst in der Jugendfeuerwehr wird ausdrücklich befürwortet.

Die Jugendfeuerwehr findet alle zwei Wochen am Donnerstag Abend statt. Dienstzeit ist von 18:30 bis 20:30 Uhr. Die nächsten Termine finden Sie hier.


  • FFW Pfullingen
  • Bismarckstraße 53
  • 72793 Pfullingen
  • Telefon: 07121 972-0
  • E-Mail: E-Mail senden