Bitte beachten Sie:


Das Feuerwehrhaus in Pfullingen ist nicht ständig besetzt!

Bitte wenden Sie sich in Notfällen stets an die europaweit gültige kostenlose Notrufnummer 112.

Die europaweit gültige Notrufnummer lautet 112

Das Feuerwehrhaus Pfullingen

Das Feuerwehrhaus in der Bismarckstraße wurde nach einer Bauzeit von rund eineinhalb Jahren im Juli 1994 eingeweiht. Das großzügige und modern eingerichtete Gebäude dient nicht nur der Unterbringung der Einsatzfahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Pfullingen, sondern beherbergt auch alle weiteren Räume, die für die Ausbildung, Organisation und den allgemeinen Betrieb der Feuerwehr notwendig sind.

Das Erdgeschoss beherbergt die Stellplätze der Einsatzfahrzeuge, Nachschub- und Gerätelager, eine Waschhalle und die KFZ-Werkstatt. Außerdem befinden sich die Einsatzzentrale, der Bereitschaftsraum, sowie die Büroräume und Geschäftszimmer der Feuerwehrführung im Erdgeschoss des Feuerwehrhauses.

Das Obergeschoss verfügt neben verschiedenen Lehr- und Unterrichtsräumen über einen Wach- und Aufenthaltsbereich mit Ruheraum und eigener Terrasse.
Im Untergeschoss des Feuerwehrhauses ist der Technikbereich mit verschiedenen Werkstätten und Lagerräumen untergebracht. Außerdem befinden sich hier Fitnessräume und die Atemschutzübungsanlage der Feuerwehr Pfullingen.

Im weitläufigen Außengelände befinden sich der obere und untere Übungshof, der Übungs- und Schlauchturm, sowie ein Nebengebäude mit weiteren Stellplätzen, Lagerräumen und einer Tankstelle.

Das Feuerwehrhaus aus der Vogelperspektive

  • FFW Pfullingen
  • Bismarckstraße 53
  • 72793 Pfullingen
  • Telefon: 07121 972-0
  • E-Mail: E-Mail senden